Seminare in der Hundeschule

Seminare von Pro Cane Hundecoaching

Hier finden Sie alle Hunde-Seminare, die durch Shirin & Alain Scheidegger von Pro Cane
Hundecoaching in nächster Zeit durchgeführt werden:

 
Play with us .jpg
"Ausdrucksverhalten & Kommunikation von Hunden", Teil 1

Aussagen wie "Der Hund ist lieb, er wedelt mit dem Schwanz" oder "Hunde die bellen, beissen nicht!" kennt wohl jeder. Leider entsprechen diese nicht der Wahrheit.
 

Als Hundehalter ist es enorm wichtig, dass wir uns in der Hundesprache gut auskennen, denn nur so verstehen wir die Gefühlslage unseres Hundes, wissen, warum er etwas tut oder können voraussagen, was er wohl als nächstes tun wird.

Lernen Sie, besser hündisch zu verstehen! Schritt für Schritt werden Sie die Feinheiten der Hundesprache erkennen und richtig zu interpretieren lernen. Wir werden mit hartnäckigen Missverständnissen aufräumen und Ihnen einen ganz neuen Blick auf ihren Hund ermöglichen.  

Inhalte:


- Theoretische Einführung in die Kommunikation von Hunden

- Rassetypische Kommunikationsformen
- Spiel oder Ernst? Richtiges Erkennen der Motivation
- Interpretation von Ausdrucksverhalten anhand Videobeispielen 

 

Achtung: Das Seminar findet ohne Hunde statt.

Nächster Durchführungstermin: So, 22. Januar, 0900 - 1700 Uhr, in Muttenz BL

 

Kosten: CHF 210.- inkl. Wasser & Kaffee

Anmeldung: Info@spuerhund.ch 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

 

 
Two poodle cross mix dogs in a park greeting eachother.jpg
"Ausdrucksverhalten & Kommunikation von Hunden", Teil 2

Nachdem im ersten Teil dieser Seminarreihe die grundlegenden Kommunikationsformen von Hunden angeschaut wurden, wird nun darauf aufgebaut. Nach einer kurzen Repetition werden komplexere Situationen analysiert. Wir schauen diverse Videos an und gehen insbesondere auf die Schwierigkeiten bei der Beobachtung und der Interpretation ein.

Inhalte:


- Kurze Repetition des allgemeinen Ausdrucksverhalten und der Kommunikation von Hunden 

- Vertiefung des Themas "Spiel oder Ernst?"
- Analyse von Videobeispielen inkl. Gruppen- und Einzelarbeiten

 

Teil 2 baut auf Teil 1 auf, kann jedoch auch einzeln gebucht werden. Grundkenntnisse im Ausdrucksverhalten und der Kommunikation von Hunden sind von Vorteil, aber nicht notwendig. Teil 2 kann ohne Vorkenntnisse / Besuch des 1. Teils gebucht werden.

Achtung: Das Seminar findet ohne Hunde statt.

Nächster Durchführungstermin: So, 19. März, 0900 - 1700 Uhr, in Muttenz BL

 

Kosten: CHF 210.- inkl. Wasser & Kaffee

Anmeldung: Info@spuerhund.ch
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

 

 
Thai dogs scare each other in an aggress
"Ausdrucksverhalten & Kommunikation von Hunden", Teil 3

Im dritten Teil dieser Seminarreihe werden komplexere Kommunikationsformen von Hunden angeschaut. Auch wird auf die Einflussnahme des Menschen eingegangen und die Frage, wie wir als Hundehalter die Gefühle unseres Hundes beeinflussen oder gegebenenfalls auch ändern können (zB bei Hundebegegnungen, Ängsten etc.). Das Schwergewicht dieses Seminars liegt auf den praktischen Trainingstipps resp. den Verhaltenstipps für Hundehalter in schwierigen Situationen.

Inhalte:


- Analyse von Videobeispielen
- Möglichkeiten der Einflussnahme des Menschen auf die Gefühlswelt der Hunde

- Praktische Trainings- und Verhaltenstipps für den Alltag

 

Teil 3 baut auf Teil 1 & 2 auf, kann jedoch auch einzeln gebucht werden. Grundkenntnisse im Ausdrucksverhalten und der Kommunikation von Hunden sind sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig.

Achtung: Das Seminar findet ohne Hunde statt. 

 

Nächster Durchführungstermin: So, 4. Juni, 0900 - 1700 Uhr, in Muttenz BL

Kosten: CHF 210.- inkl. Wasser & Kaffee

Anmeldung: Info@spuerhund.ch 
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

 

 
A man and a dog against the background of an incredible sunset, a beautiful sunset, a man
"Teambildung & Führung - Aus ich & du wird wir"

Wer möchte nicht auch einen Hund, der ihm blind vertraut? Ein Hund, der auch im Wald ohne Leine ausgeführt werden kann und der trotzdem mit dem Kopf immer wieder bei seinem Menschen ist? Wer möchte seinem Hund auch mal "nein" sagen können, ohne laut oder körperlich werden zu müssen?
In diesem Seminar gehen wir dem "Geheimnis" auf den Grund, wie Hunde freundschaftlich geführt werden können und wie wir es schaffen, ein Team zu werden, dass gemeinsam durch dick & dünn gehen kann. 


 

Inhalte:


- Theorie & Wissenswertes über Teambildung & Führung
- Praxisübungen für Hundehalter - "Wie wirke ich? Wie bin ich souverän & glaubhaft?"

- Div. Gruppenarbeiten und Selbsterfahrungsübungen

- Praktische Beispiele & Übungen, die einfach im Hundealltag umgesetzt werden können

Achtung: Das Seminar findet ohne Hunde statt. 

 

Nächster Durchführungstermin 2023: So, 12. Februar, 0900 - 1700 Uhr, in Muttenz BL 

 

Kosten: CHF 210.- inkl. Kaffee & Mineralwasser

Anmeldung: Info@spuerhund.ch
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

 

 
hp-620590.jpg
Spürhunde-Intensivtag

Seit 2013 führen wir diesen unheimlich beliebten Praxistag für alle Hunde durch, die gerne ihre Nase einsetzen!

Hierbei geht es um Objektsuche (ähnlich zB der Ausbildung eines Drogenspürhundes der Polizei oder eines Bettwanzen-Spürhundes) - der Premiumauslastung für Hunde. Spass und Spannung für alle Hunderassen und Altersstufen! Weitere Infos, Bilder und Videos dazu finden Sie hier.

 

Gearbeitet wird in Gruppen, die dem Ausbildungsstand der Teams entsprechen. Natürlich wird auch eine Anfängergruppe angeboten. Und sogar Interessierten ohne Hund bieten wir die Möglichkeit, diesen Tag zu besuchen. Schauen Sie den Trainern über die Schulter und machen Sie sich ein Bild über die eindrucksvolle Arbeit der `Schnüffel`-Teams. 

 

Wichtig: Die Anfänger-Hunde arbeiten an diesem Tag auf Sicht und mit wenig Abstand zueinander. Dies setzt voraus, dass die teilnehmenden Hunde über ein Mindestmass an Konzentrationsfähigkeit und Sozialkompetenz (gegenüber Mensch & Hund) verfügen.


 

Inhalte:

Anfänger:
- Theoretische Einführung in die Arbeit der Objektsuche

- Konditionierung des Geruch-Objektes
- Aufbau der passiven Anzeige
 

Fortgeschrittene (Teams unserer Spürhunde-Gruppen):
- Arbeit in unbekannter Umgebung

- Arbeit unter Ablenkung (Dunkelheit, Geräusche etc.)
- Erfahrungsaustausch mit anderen Spürhunde-Teams 

 

Für alle Teilnehmer:

Kurzreferate zum Thema Spürhundearbeit durch Shirin & Alain Scheidegger

 

Nächster Durchführungstermin: 2023, genaues Datum folgt

Kosten: CHF 235.- inkl. Mittagessen, Znüni & Getränke 


Anmeldung: Info@procane.ch
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.