Gruppentrainings für junge und erwachsene Hunde

Gruppentrainings in unserer Hundeschule

 

 "Gemeinsam lernen und wachsen und dabei voneinander profitieren"

In den Gruppentrainings in unserer Hundeschule lernt ihr Hund, sich in Anwesenheit von anderen zu konzentrieren und sich auf Sie zu fokussieren. Wir gehen in unserem Gruppenunterricht möglichst individuell auf die Wünsche der TeilnehmerInnen ein und holen jeden dort ab, wo er sich gerade mit seinem Hund befindet. 
Unsere Gruppenstunden decken sowohl die Grundausbildung ab (Junghundegruppe, Alltags-und Trainingsgruppe), als auch die Auslastung (Spürhundegruppe) sowie den allgemeinen Spass am gemeinsamen Erleben mit dem Hund (Lern-Spaziergang).
Selbst für Hunde, die Stress im Umgang mit anderen Hunden haben, haben wir ein Angebot, damit im geschützten Rahmen trainiert werden kann (Sozialtraining für Angsthasen und Pöbler).


Konkrete Problemstellungen (Aggressionen, starke Ängste etc.) können nicht in den Gruppenstunden behandelt werden; dafür sind unsere Einzeltrainings da.  

 

Junghundegruppe  (JHG)

Unsere Gruppe für alle Hunde ab 4-5 Monaten bis ca. 1.5 Jahre

Gemeinsames Erlernen von allem, was im Leben des jungen Hundes und dessen Besitzer so wichtig ist:

 

  • Umgang mit Stress / Unsicherheiten des jungen Hundes

  • Laufen an der Leine

  • Rückruf

  • Begegnen / Vorbeigehen an anderen Hunden

  • Fokus auf den Besitzer («Wer ist eigentlich hier hinten an meiner Leine dran?»)

  • Spielen mit dem Hund / Spannend & interessant sein für seinen Hund

  • Wie lernt mein Hund? (Inkl. Erlernen von beliebigen Kommandos)

Welpenspielstunden und Junghundegruppe in der Hundeschule Pro Cane Basel
  • Frustrationstoleranz & Impulskontrolle

  • Gemeinsames Erleben von Situationen / Teambildung

  • Clevere Auslastungsmöglichkeiten

  • Ausdrucksverhalten der Hunde (was fühlt/denkt mein Hund gerade?)

  • Ruhe finden / sich entspannen

 

 

Kurszeiten: Dienstag, 1030 Uhr / Dienstag, 1530 Uhr / Mittwoch, 1545 Uhr / Donnerstag, 1530 Uhr 
Kursort: Basel, Umgebung St. Jakob / Grün 80 (öffentlicher Raum)
Einstieg jederzeit möglich

 

Alltags- und Trainingsgruppe  (ATG)

Vertiefung des Grundgehorsams und der Alltagstauglichkeit der Hunde.
Als Weiterführung der Junghundegruppe, oder für Quereinsteiger, die mit ihrem Hund noch etwas dazulernen möchten.


Inhalte sind unter anderem:

 

  • Rückruf unter Ablenkung

  • Verfeinern /Ausbauen von Sitz, Platz, Warten 

  • Konzentrationsfähigkeit des Hundes vertiefen

  • Spannung & Spass im Alltag mit dem Hund
     

Hundetraining für junge Hunde

Voraussetzung zur Teilnahme: Sozialverträglichkeit mit anderen Hunden / vorhandener Grundgehorsam (Sitz, Platz, Rückruf) unter moderater Ablenkung

Kurszeiten: Donnerstag, 1700 Uhr
Kursort: Basel, Umgebung St. Jakob / Grün 80 (öffentlicher Raum)
Einstieg jederzeit möglich

Lernspaziergang (LSG)

Sie möchten mit ihrem Hund eine gute Zeit verbringen? Sich mit anderen HundehalterInnen austauschen? Gemeinsam etwas üben und Spass mit Ihrem Hund haben? Ideen sammeln für spannende Spaziergänge? Dann sind Sie in unserer Lernspaziergangsgruppe genau richtig!   

Inhalte:

 

  • Spassübungen / Teambildung

  • Gestaltung eines abwechslungsreichen Spazierganges

  • Gemeinsame Übungen für den Grundgehorsam

  • Geniessen der gemeinsamen Zeit mit seinem Hund & anderen Gleichgesinnten

Lernen beim Spaziergang mit Ihrem Hund

Voraussetzung zur Teilnahme: Hund mind. 7 Monate alt, kein übermässiges Bellen, kein übersteigertes Aggressionsverhalten gegenüber Artgenossen & Menschen, keine Hibbelhunde, die in der Gruppe nicht mehr ansprechbar sind

Kurszeiten: Dienstag, 1700 Uhr
Kursort: Basel, Umgebung St. Jakob / Grün 80 (öffentlicher Raum)
Einstieg jederzeit möglich, keine Verbindlichkeit der regelmässigen Teilnahme

 
Sozialtraining für Angsthaben und Pöbler

Sozialtraining für Angsthasen und Pöbler (SAP)

Die Trainingsgruppe für soziale Kompetenz bei
Hund-Hund Begegnungen​.

Teilnehmen können:

  • ​ängstliche Hunde im Umgang mit Artgenossen

  • leinenaggressive Hunde

  • Hunde, die beim Anblick anderer Hunde sehr erregt und  kaum (oder nicht mehr) ansprechbar sind

 


Um dieses Angebot nutzen zu können, wird eine entsprechende Vorbereitung in Form von Einzelstunden vorausgesetzt.

Kurszeiten: Montag, 1600 Uhr

Kursort: Möhlin AG 

Einstieg jederzeit möglich, keine Verbindlichkeit der regelmässigen Teilnahme

 

​Bei der Objektsuche sucht der Hund nach einem vorbestimmten Gegenstand und zeigt diesen an. Dabei können Wiesen, Wohnungen und Gebäude oder sogar Fahrzeuge nach dem Gegenstand abgesucht werden. Die ganzheitliche Premiumauslastung für Ihren Hund!
 

​Erfahren Sie hier mehr zu unseren Spürhunde-Gruppen!

Möchten Sie statt einem wöchentlichen Training lieber einen Intensivtag zur Spühundearbeit besuchen? Unter "Seminare" finden Sie unsere nächsten Events!

Spürhundegruppe - Bettwanzenspürhunde

Spürhunde-Gruppe  (SHG)